Deutsch
English

Michael Degenhardt:

Eigentlich war mir der Beruf Biobauer ganz und gar nicht in die Wiege gelegt.
Nachdem ich die Jahre bis zum Ende meines Studiums beinahe als reiner Theoretiker
verbrachte, habe ich die praktische Arbeit als weites Feld für meine persönliche
Entwicklung entdeckt. Mich dieser Herausforderung zu stellen, hat mir (meistens)
Spaß gemacht und mir eine ganz andere Sicht auf die Welt ermöglicht.

Ich schätze die Gestaltungsfreiheit, die ich auf dem Hof habe, wo ich mein eigener
Chef bin (wenn auch mein eigener Untergebener).
Ich freue mich aber auch immer, wenn ich meine theoretischen Kenntnisse und
Interessen einsetzen kann, etwa als Computertrainer, Übersetzer, ...